Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) im Kundenzentrum Hamburg-City

Bezirksamt Hamburg-Nord, Dezernat Bürgerservice

  • Job-ID: J000013469
  • Startdatum: schnellstmöglich
  • Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
    (befristet bis 31.12.2023)
  • Bezahlung: EGr. 6 TV-L
  • Bewerbungsfrist: 07.02.2023
  • Anzahl der Stellen 11

Wir über uns

Unsere Teams der bezirklichen Kundenzentren bearbeiten eine Vielzahl von Aufgaben für die Bürger:innen unserer Stadt und verstehen sich als das Herzstück der Hamburger Verwaltung. Mit unseren Kundenzentren sind wir Ansprechpartner für Anliegen rund um das Melde- sowie Pass-und Ausweiswesen. 

Hier finden Sie weitere Informationen: Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeiten von Personalausweis-, Reisepass- und/oder Kinderreisepassanträgen
  • Ummeldungen innerhalb Hamburgs
  • Bearbeiten von Dienstleistungen des Landesbetrieb Verkehr sowie Bearbeitung von Kirchenaustritten für die Hamburger Standesämter
  • Erproben weiterer Verwaltungstätigkeiten im Lebenslagenprinzip
  • Aushändigen von hoheitlichen Dokumenten, Bearbeiten von telefonischen oder schriftlichen Anliegen

 

Unsere Kundenzentren haben von Montag-Freitag von 7:00-19:00 Uhr geöffnet. Eine Flexibilität innerhalb der Einsatzzeiten (06:30-19:30 Uhr), z.B. wöchentlich wechselnd in Früh- und Spätschicht, ist erforderlich.

Ihr Profil

Erforderlich
  • abgeschlossene Ausbildung in einem verwaltenden oder büronahen kaufmännischen Beruf oder
  • den Berufsausbildungen gleichwertige Fachkenntnisse

Vorteilhaft
  • ausgeprägte Flexibilität und Arbeitsorganisation sowie Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung bzw. Kenntnisse im Umgang mit Gesetzen
  • Fähigkeit zur kooperativen, engagierten und konstruktiven Zusammenarbeit im Team
  • Dienstleistungsorientierung (insbesondere Service- und Kundenorientierung), gute IT-Kenntnisse, insb. MS-Office

Unser Angebot

  • 11 Stellen, befristet bis zum 31.12.2023, schnellstmöglich zu besetzen 
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe E 6 TV-L (Entgelttabelle)
  • Teamgeist – In unseren Teams sind uns die gemeinsame Arbeit, der fachliche Austausch sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre sehr wichtig.
  • Weiterentwicklung – Ein umfangreiches Einarbeitungsprogramm steht Ihnen zur Verfügung.
  • Aufgabe mit Sinn – Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Verantwortung im Interesse unserer Stadt.

Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (nicht älter als drei Jahre),
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).