Pumpenmeisterin bzw. Pumpenmeister (m/w/d)

Bezirksamt Bergedorf, Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt

  • Job-ID: J000001894
  • Startdatum: 01.08.2021
  • Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (unbefristet)
  • Bezahlung: EGr. 7 TV-L
  • Bewerbungsfrist: 16.06.2021

Wir über uns

Das Fachamt Management des öffentlichen Raumes ist für die Pflege und Unterhaltung, den Neubau und die Verwaltung von Straßen, Wegen, Gewässern, Grünanlagen und Spielplätzen im Bezirk Bergedorf zuständig. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedensten Berufsgruppen sorgen dafür, dass die Einwohnerinnen bzw. Einwohner und Besucherinnen bzw. Besucher des Bezirks sich hier wohlfühlen und sich sicher bewegen können.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg.

Ihre Aufgaben

  • Überwachung und Bedienung von vier Schöpfwerken, diversen Staubauwerken und Schiebern zu den vorgeschriebenen Zeiten und bei besonderen Witterungslagen
  • Durchführung kleinerer Reparatur- und Pflegearbeiten und Mitarbeit bei Ein- und Ausbau von Pumpen und anderen maschinenbaulichen Anlagenteilen
  • Pflege der Betriebsgrundstücke und Reinigung von Rechen
  • Kontrolle und Überwachung von Fremdfirmen sowie Vertretung weiterer Pumpwerksbereiche bei regelmäßiger Rufbereitschaft
  • Dokumentation der Betriebsabläufe, der Betriebsprüfungen und Sichtprüfung der baulichen Anlagen mit Ergebnisprotokoll
  • Übernahme von Rufbereitschaften und Vertretungszeiten

Ihr Profil

Erforderlich

  • abgeschlossene Ausbildung als Elektronikerin bzw. Elektroniker oder als Elektronikerin bzw. Elektroniker für Automatisierungstechnik
  • Führerschein (Klasse B oder BE)

 

Vorteilhaft

  • Berufserfahrung im Umgang mit Pumpen und Krananlagen
  • Kenntnisse im Pumpwerksbetrieb sowie der Mess- und Regeltechnik
  • erste allgemeine Verwaltungskenntnisse sowie Kenntnisse zur Auftragsvergabe nach VOB und VOL
  • Basis PC-Kenntnisse (Word, Excel und Outlook)
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit 

Unser Angebot

1 zu besetzende Stelle

  • zum 01.08.2021
  • Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 7 Fg. 2 TV Eingruppierung für Beschäftigte an wasserwirtschaftlichen Anlagen/Gewässer- und Wegewarte der Freien und Hansestadt Hamburg bewertet. Es gibt eine Entgeltgruppenzulage gem. Anlage F Abschnitt I Nr. 11 zum TV-L in Höhe von derzeit 61,39 € brutto.
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als 3 Jahre),
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

 

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte, unter Angabe der Kennziffer MR 421, per E-Mail mit den Bewerbungsunterlagen in einer Datei im PDF-Format an:

bewerbungen@bergedorf.hamburg.de

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.