Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (m/w/d) im Besucherservice

Bezirksamt Bergedorf, Bergedorfer Museumslandschaft

  • Job-ID: J000004532
  • Startdatum: schnellstmöglich
  • Art der Anstellung: Teilzeit 15%
    (befristet für 15 Monate)
  • Bezahlung: EGr. 2 TV-L
  • Bewerbungsfrist: 29.10.2021
  • Anzahl der Stellen1

Wir über uns

Die Bergedorfer Museumslandschaft betreibt im Bezirk Bergedorf das Museum für Bergedorf und die Vierlande und das Freilichtmuseum Rieck Haus. Mit Ausstellungen und Veranstaltungen vermittelt es Geschichte an eine breit gefächerte Zielgruppe und fördert die Identifikation und Beschäftigung der Bergedorfer mit ihrer Region.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg.

Ihre Aufgaben

  • Verkauf von Eintrittskarten und Museumsshop-Produkten in beiden Museen der Museumslandschaft und Beantwortung aller Besucherfragen vor Ort und telefonisch
  • kleine Büroarbeiten wie Postsortierung, Informationsmaterialversand, Besucherstatistik, Anmeldungslisten oder Ausstellen von Teilnahmeurkunden für Kinderprogramme etc.
  • Auf- und Abbau bei Veranstaltungen und die Bedienung einfacher technischer Geräte wie Beamer oder DVD-Player oder der Alarmanlage der Museen
  • tägliche Inbetriebnahme der Ausstellungen und Durchführung der Aufsicht in der Ausstellung

 

Sie sind sehr flexibel bezüglich der Arbeitszeiten und bereit, auch am Wochenende und abends sowie spontan in Vertretungssituationen tätig zu sein.

Ihr Profil

Erforderlich
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift, nachgewiesen durch eine abgeschlossene allgemeinbildende Schule oder durch ein Sprachzertifikat des Levels B2.
  • Sie sind in der Lage, ohne Fahrstuhl (über Treppen) in alle Ausstellungsräume zu gelangen und Lasten (u. a. Veranstaltungstechnik) zu tragen. Die Museen sind nicht barrierefrei.

Vorteilhaft
  • Kenntnisse der Angebote der Museen sowie der Kulturangebote und Sehenswürdigkeiten, Hotels und Restaurants der gesamten Region Bergedorf
  • gute Kenntnisse im Umgang mit allen Office-Anwendungen und grundlegendes Verständnis von Technik (Multimediaanlagen in der Ausstellung, Kasse, Alarmanlage)
  • Freude am Umgang mit Menschen aller Altersgruppen
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • absolute Freundlichkeit und Besucherorientierung im Umgang mit den Besuchern auch unter Stress

Unser Angebot

  • eine Stelle, befristet für 15 Monate, schnellstmöglich zu besetzen,
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 2 TV-L (Entgelttabelle)

Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle
    (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes),

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.