Marktmeisterin bzw. Marktmeister (m/w/d)

Bezirksamt Hamburg-Nord, Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt

  • Job-ID: J000008550
  • Startdatum: schnellstmöglich
  • Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
    (befristet für 6 Monate)
  • Bezahlung: EGr. 6 TV-L
  • Bewerbungsfrist: 03.06.2022
  • Anzahl der Stellen 1

Wir über uns

Das Fachamt Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt ist für viele Angelegenheiten zuständig, die Ihnen im täglichen Leben begegnen. Dadurch ist unsere Arbeit spannend, abwechslungsreich und lebensnah. Als Marktmeisterin bzw. Marktmeister sind Sie für die Sicherheit und Ordnung auf den bezirklichen Wochenmärkten zuständig und unterstützen andere Ämter und Behörden, Versicherungen oder die eigenen Kolleginnen und Kollegen in der täglichen Arbeit durch Ermittlungen vor Ort (Überprüfung von Wohnanschriften o. Gewerbebetriebe).

Das Team der Marktmeisterinnen und Marktmeistern besteht aus 6 Personen und betreut sieben von acht Wochenmärkten, die vom Bezirk Hamburg-Nord veranstaltet werden. Sie haben die Möglichkeit, selbstständig, verantwortungsbewusst und abwechslungsreich zu arbeiten und an der Stärkung der Wochenmärkte mitzuwirken.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg.

Ihre Aufgaben

  • Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung auf Wochenmärkten (Marktaufsicht) und Vorbereitung der Wochenmarktflächen für die Markthändler bzw. Markthändlerinnen (z.B. Erteilung von Abschleppaufträgen)
  • Entscheidung über die Zulassung der Tagesbewerbende, Vergabe der Plätze und Einweisung der Markthändler bzw. Markthändlerinnen
  • Kassieren, Abrechnung der Standgebühren und Strompauschalen
  • Durchführungen von Ermittlungen für Versicherungsträger, Genossenschaften und andere Dienststellen
  • Teilnahme an Durchsuchungen der Polizei o.a. als Zeuge gemäß § 105 StPO

 

Die Aufgaben sind auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten und samstags zu erfüllen.

Ihr Profil

Erforderlich
  • abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf oder
  • den Berufsausbildungen gleichwertige Fachkenntnisse

Vorteilhaft
  • Grundkenntnisse gewerberechtlicher Vorschriften sowie Kenntnisse im Verwaltungsrecht und Teilbereichen des Vollstreckungsrechts
  • freundliches, verbindliches und sicheres Auftreten aufgrund des intensiven Kundenkontaktes 
  • Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit

Unser Angebot

  • 1 Stelle, befristet, schnellstmöglich zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 TV-L (Entgelttabelle)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

 

Es handelt sich um eine Krankheitsvertretung. Die Stelle ist zunächst auf sechs Monate befristet. Eine Verlängerung über diesen Zeitpunkt hinaus ist denkbar.

Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).