Erzieherin bzw. Erzieher (m/w/d) in der Inselperle Finkenwerder

Bezirksamt Hamburg-Mitte, Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit

  • Job-ID: J000003913
  • Startdatum: schnellstmöglich
  • Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
    (unbefristet)
  • Bezahlung: EGr. S8b TV-L
  • Bewerbungsfrist: 03.10.2021
  • Anzahl der Stellen1

Wir über uns

Finkenwerder ist ein Stadtteil wie kein anderer. Als eine der vielen Elbinseln leben hier auf einer Fläche von ca. 19,3 km² knapp 11.800 Einwohnerinnen und Einwohner. Man könnte Finkenwerder als Tor zum Alten Land bezeichnen und so kommt es, dass es durch seinen besonderen Charme viele Menschen anzieht. Ein Stadtteil, der in Bewegung ist – bunt, lebendig und herzlich. Und genauso ist auch die Inselperle. Die Inselperle ist das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Finkenwerder. Hier finden Angebote für Groß und Klein statt. Von der Kreativwerkstatt, über Bewegungsangebote bis hin zu Treffs für alle Altersgruppen. Eine vielfältige und bunte Aufgabe – für die wir Sie suchen!

Mehr Informationen zur Inselperle finden Sie auf Instagram unter „Inselperlefinkenwerder“ und auf unserer Homepage „www.inselperlefinkenwerder.de“.

Ihre Mitarbeit im regionalen Katastrophenschutz des Bezirksamtes Hamburg-Mitte wäre uns ebenfalls wichtig.

Hier finden Sie weitere Informationen: Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Freizeit- und Bildungsangeboten für Eltern, Kinder, Jugendliche und Jungerwachsene im offenen Bereich, in Gruppen und Projekten
  • Organisation von Ausflügen, Veranstaltungen und Festen unter Partizipation der Nutzerinnen und Nutzern
  • Beratung und Unterstützung von jungen Menschen und Familien
  • Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen im Stadtteil

Hinweis: Zur Ausübung der Aufgaben ist eine grundsätzliche Bereitschaft zur regelmäßigen Arbeit am Abend notwendig.

Ihr Profil

Erforderlich
  • staatliche Anerkennung als Erzieherin oder Erzieher oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen

Vorteilhaft
  • Kenntnisse in der offenen Kinder- und Jugendarbeit und/oder der Familienförderung
  • Kenntnisse des sozialen Hilfe- und Unterstützungssystems in Hamburg mit dem Schwerpunkt auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • spezifische Kenntnisse in den Bereichen Kinderschutz, Interkulturelle Arbeit, Inklusion oder Partizipation
  • Kenntnisse der Medienpädagogik, Erlebnispädagogik, gendersensiblen Arbeit bei einer hohen Kommunikationsstärke und Aufgeschlossenheit gegenüber anderer
  • Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Umsetzung von Projekten gepaart mit einem hohen Maß an Teamfähigkeit und einer strukturierten und verbindlichen Arbeitsweise

Unser Angebot

  • 1 Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen
  • Bezahlung nach EGr. S8b TV-L (Entgelttabelle)
  • Teilzeittätigkeit unter Berücksichtigung betrieblicher Belange
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung

Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).