Grünflächenmanagerin bzw. Grünflächenmanager oder Landschaftsplanerin bzw. Landschaftsplaner (m/w/d)

Bezirksamt Hamburg-Mitte, Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt

  • Job-ID: J000004246
  • Startdatum: schnellstmöglich
  • Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
    (unbefristet)
  • Bezahlung: EGr. 11 TV-L
  • Bewerbungsfrist: 19.10.2021
  • Anzahl der Stellen1

Wir über uns

Wir machen die Stadt schön! Das Fachamt „Management des öffentlichen Raumes“ verantwortet die Pflege und Unterhaltung, den Neubau und die Verwaltung von Grünanlagen und Spielplätzen, Straßen, Wegen und Gewässern sowie den Naturschutz. Ca. 250 Kolleginnen und Kollegen in den verschiedensten Berufsgruppen sorgen dafür, dass die Menschen sich in Hamburg-Mitte wohlfühlen und sicher bewegen können.

Im Abschnitt Grünunterhaltung bearbeitet ein Team aus derzeit 16 Personen alle Belange der Grün- und Baumpflege. Unsere vielfältigen Grünflächen und Spielplätze sind wichtige Erholungsorte für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt – haben aber auch eine große überregionale Bedeutung, da viele Gäste die grüne Stadt Hamburg genießen wollen.

Ihre Mitarbeit im regionalen Katastrophenschutz des Bezirksamtes Hamburg-Mitte wäre uns ebenfalls wichtig.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung, Pflege und Unterhaltung der Grünanlagen in Zusammenarbeit mit externen und internen Kolleginnen und Kollegen
  • Planung und Prüfung von Bauvorhaben, inkl. Massen- und Kostenberechnungen sowie Überwachung und Koordinierung von eigenen und fremden Pflege- und Baumaßnahmen
  • Ausschreibung von Pflege- und Bauleistungen (Baubeschreibung, Leistungsverzeichnisse) sowie Verhandlungen mit Gartenbaufirmen und Handwerkerinnen bzw. Handwerkern
  • Wahrnehmung der bezirklichen Aufgaben in Kleingartenanlagen, auf Friedhöfen, Spielplätzen und Straßenbegleitgrün
  • Überprüfung des Zustands der Grünanlagen/Friedhöfe inkl. der technischen Anlagen

Ihr Profil

Erforderlich
  • Hochschulabschluss (mind. Bachelor oder gleichwertig) der Fachrichtung Landespflege, Landschaftsplanung, Landschaftsmanagement oder einer vergleichbaren Studienrichtung oder
  • gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen

Vorteilhaft
  • fundierte planerische und bautechnische Kenntnisse und Erfahrungen mit Bezug Grünanlagen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Pflanzen- und Materialverwendung sowie Düngung, Pflanzenschutz und Bodenbearbeitung
  • Kenntnisse im Haushaltsrecht, Vergaberecht und relevanter Fach-Normen
  • selbstständiges Arbeiten, Organisationstalent, Kreativität und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Flexibilität bei adressatengerechter Ausdrucksweise

Unser Angebot

  • eine Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L (Entgelttabelle)
  • Teilzeittätigkeit unter Berücksichtigung betrieblicher Belange
  • Reinschnuppern – nutzen Sie gern die Möglichkeit einer Hospitation, um das Arbeitsumfeld kennen zu lernen.
  • Teamgeist – in unserem Team werden Zusammenarbeit, fachlicher Austausch und eine sehr gute Arbeitsatmosphäre groß geschrieben.
  • Work-Life-Balance – wir ermöglichen es unseren Beschäftigten, durch verschiedenste Angebote, Privatleben und Beruf miteinander zu vereinen.
  • Interessante Aufgabe – Sie erwartet ein spannendes Aufgabengebiet im Interesse unserer Stadt.
  • Versorgt und vorgesorgt – profitieren Sie durch betriebliche Vorsorge und vermögenswirksame Leistungen fürs Alter.

Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).