Sachbearbeitung Gebäudemanagement mit Schwerpunkt Controlling und Projekteinführung Speedikon

Bezirksamt Wandsbek, Dezernat Steuerung und Service

  • Job-ID: J000006109
  • Startdatum: schnellstmöglich
  • Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
    (befristet für 24 Monate)
  • Bezahlung: EGr. 9a TV-L
  • Bewerbungsfrist: 01.02.2022
  • Anzahl der Stellen1

Wir über uns

Das Bezirksamt Wandsbek (4 Dezernate, 16 Fachämter, ca. 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) ist Dienstleister/ Ansprechpartner im Bezirk. Das Fachamt Interner Service umfasst unter anderen Aufgaben der Leitungsunterstützung, des Katastrophen- und Zivilschutzes, das Gebäudemanagement und die Poststelle. Als Gebäudesachbearbeiterin bzw. Gebäudesachbearbeiter betreuen Sie mehrere Dienstgebäude und sind für alle mieterseitig zu erbringenden Leistungen zuständig.

Hier finden Sie weitere Informationen: Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg und zum Bezirksamt Wandsbek

Ihre Aufgaben

  • eigenverantwortliches Betreuen der Dienstgebäude und Koordinieren der Bauunterhaltung (inkl. Baubegehungen)
  • Überwachen und Controlling von Maßnahmen sowie Projekten in Eigentumsobjekten
  • Anweisen von Mieten und Betriebskosten, Erstellen und Prüfen der Betriebskostenabrechnungen
  • Durchführen der Vergabe (VOL/VOB) zur Bewirtschaftung der Dienstgebäude
  • Einführen der CAFM-Software Speedikon

Ihr Profil

Erforderlich
  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder ein vergleichbarer Berufsabschluss oder
  • der Berufsausbildung gleichwertige Fachkenntnisse

Vorteilhaft
  • gründliche Kenntnisse des Miet-/ Vertrags-/ Haushalts-/ und Vergaberechts (VOL und VOB)
  • gutes Urteilsvermögen / Problemlösefähigkeit
  • hohe Belastbarkeit
  • gute und selbstständige Arbeitsorganisation
  • gutes Kooperationsverhalten und ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung
  • Lern- und Veränderungsbereitschaft sowie Flexibilität

Unser Angebot

  • eine Stelle schnellstmöglich zu besetzen (befristet für 24 Monate)
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 9a TV-L (Entgelttabelle)
  • flexible Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitsplatz in der Nähe des Verkehrsknotenpunktes Wandsbek Markt
  • Möglichkeit zum Erwerb des HVV ProfiTickets
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Bewerbung

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis.

Wir fordern insbesondere Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.